Seiten

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Mal was von der Werkbank

.... und nix genähtes !!
Man nehme:
- ein Lederstreifen
- alte Jeansknöpfe, die man ja immer von den neuen Hosen abschneidet und ganz wichtig in irgendwelchen Ecken sammelt
- ein paar Nieten, die frau sich auch mal gekauft hat, aber irgendwie nix damit anzufangen weiß
und diverses Werkzeug wie Hammer, Zange, Lochzange und Schere

Los geht´s ! Es wird gehämmert und geklopft als wenn es kein morgen gibt... so lange, bis die Mitbewohner ordentlich genervt und angezickt sind !

Das Ergebnis : Zwei - und ich finde - recht tragbare Armbänder ! Aber seht selber:






1 Kommentar:

Josephine hat gesagt…

Das ist eine ziemlich coole Idee! Hast du dafür Echtleder verwendet?

Besucher